5. Bad Homburger Lied- und Kammermusikfest 2016: 3. Juni - 12. Juni 2016

Wir bedanken uns herzlich bei allen Musikerinnen und Musikern, die bei unserem diesjährigen Bad Homburger Lied- und Kammermusikfest mitgewirkt haben, für die tollen Konzerte.

Abschlusskonzert am 12.06.16: v. l. Nuron Mukumi, Sarah Christian, Felix Klieser, Manuel Hofer, Ágnes Langer, Maximilian Hornung und Péter Pál Lukács

Liebe Musikfreunde,

Bad Homburg darf in einem Atemzug mit Städten wie New York, Madrid und Tokio genannt werden, wenn als Maßstab die Stars dienen, die Christian Elsner und Karl-Werner Joerg für das 5. Lied- und Kammermusikfest verpflichten konnten. Weltstars und herausragender Nachwuchs treten in unserer Schlosskirche auf und kommen, dank eines guten Publikums und der hervorragenden Organisation, auch gerne wieder.


Eine der bemerkenswerten Veranstaltungen in diesem Jahr wird das Konzert von Felix Klieser. Der Hornist, der ohne Arme geboren wurde, erhielt trotz seines Handicaps bereits früh sehr gute Kritiken für sein Spiel, hat 2014 als Nachwuchskünstler des Jahres den ECHO Klassik erhalten und ist inzwischen mehrfach ausgezeichnet worden. In der Schlosskirche tritt er zusammen mit der Pianistin Claire Huangci auf, die unter anderem die Chopin-Wettbewerbe in Darmstadt und Miami gewonnen hat.

 

Diese beiden sind nicht die einzigen Preisträger im Programm. Als Schirmherr der Veranstaltung möchte ich den Herren Elsner und Joerg für ihr gutes Händchen bei der Auswahl der Musizierenden danken, und besonders freue ich mich über den Schwerpunkt für Kinder. Mein Dank gilt den Unterstützern, die mit bemerkenswertem Engagement für die kontinuierlich hohe Qualität in dieser Konzertreihe sorgen. Mein Dank gilt nicht zuletzt den Künstlerinnen und Künstlern, die wir in Bad Homburg begrüßen dürfen.


Ihnen wünsche ich herausragende Stunden in der einmaligen Atmosphäre der Schlosskirche mit Liedern und Kammermusik,
 

Ihr
Alexander W. Hetjes
Oberbürgermeister

Liebe Freunde der Bad Homburger Schlosskonzerte, liebe Konzertbesucher,

Lied- und Kammermusikfest – der Titel sagt es aus: Vom 3. bis 12. Juni treffen sich in Bad Homburg renommierte Sängerinnen und Sänger wie Christian Elsner, Christiane Oelze und unsere Newcomerin Anna Lucia Richter. Klavierpartner ist kein Geringerer als Gerold Huber, dem wir mit drei Konzerten das Interpretenportrait widmen.

 

Ausgezeichnet mit zahlreichen internationalen Preisen, darunter auch mehrere ECHO Klassik-Auszeichnungen, gehören auch die Kammermusiker des Festivals zu den großen Könnern ihres Faches. Wie bei uns üblich, erleben Sie auch junge höchstbegabte Talente, die mit ihren renommierten Vorbildern musizieren.

 

Wir danken allen Förderern und Sponsoren und besonders Stefan Quandt, der sich maßgeblich an der Finanzierung des Festivals beteiligt hat. Dem Oberbürgermeister der Stadt Bad Homburg, Herrn Alexander W. Hetjes, danken wir herzlich für die Unterstützung und Übernahme der Schirmherrschaft. Mein Dank geht auch an Christian Elsner für die gute und kollegiale Zusammenarbeit in der Künstlerischen Leitung des Festivals.


Erleben Sie Liedgesang und Kammermusik auf höchstem Niveau im wunderschönen Ambiente des Bad Homburger Schlosses.

 

 

Ihr
Karl-Werner Joerg